Schule

„Zuhause ist da, wo man verstanden wird.“ Anonymous

Nur wer die Sprache eines Landes beherrscht ist auch tatsächlich in der Lage Perspektiven zu erkennen um motiviert auf sein Ziel hinzuarbeiten. Migrantinnen und Migranten, die sich in der Schweiz niederlassen, haben nur selten Kenntnis unserer Landessprachen. Somit sind Deutschkurse in unserem Teil der Schweiz DAS essentielle Werkzeug zur Integration. 

Beratung rund ums Thema Schule

Da sich die sprachlichen Begabungen von Mensch zu Mensch unterscheiden, geht es für uns in erster Linie darum diese zu erkennen, und nach Abklärung ihrer Lernvoraussetzungen, bestmöglichst zu fördern. Verschiedene Einstufungstests und Gespräche helfen uns, unsere Klientel individuell an ein passendes Gleis.18 -internes oder externes Angebot zu führen.

Schulunterricht

Aufgrund der hohen Nachfrage, haben wir uns dazu entschlossen ein neues Projekt ins Leben zu rufen: „INput Klassen“. Dabei handelt es sich um eine Anschlusslösung, die Menschen die kaum Unterstützungsgelder erhalten, trotzdem eine Zukunftsperspektive ermöglicht. In einem Unterrichtsangebot werden sowohl Grundschulfächer wie Deutsch, Mathematik und Biologie aber auch die Vermittlung einer Tagesstruktur sowie Sozialkompetenz und Arbeitsintegration abgedeckt. Das Angebot findet in einem Schulhaus statt, das angemietet werden soll. Die Lehrkräfte arbeiten auf ehrenamtlicher Basis.

Ausbildung

"Die Arbeit hält drei grosse Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not." Voltaire

Der Mensch arbeitet nicht nur um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Für Viele steht Arbeit auch für Achtung und Anerkennung, was wesentlich dazu beiträgt das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen zu stärken. Wer keine Möglichkeit sieht auf eine Berufstätigkeit hinzuarbeiten, dem droht nicht nur die finanzielle Abhängigkeit, sondern auch Laster wie Sucht, Gewalt und psychische Instabilität.

Um an unserer Schweizer Lebensqualität beizutragen, gilt es sein eigenes Leben selbstständig zu meistern. Hat man dieses Ziel erreicht, stehen die Chancen sehr gut von der lokalen Bevölkerung akzeptiert und respektiert zu werden. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass Arbeit der Schlüssel zu Integration ist.

Orientierungsberatung

"Wähle einen Beruf den du liebst und du wirst keinen Tag in deinem Leben arbeiten müssen." Konfuzius

Die Hürden die Migrantinnen und Migranten bewältigen müssen um den Einstieg in die Arbeitswelt zu schaffen sind auf Grund sprachlich- und kultureller Unterschiede erheblich. Umso wichtiger ist es für uns, unsere Klienten durch den Arbeitsfindungsprozess zu begleiten und sie bei einer passenden Berufswahl zu unterstützen. Um mit ihnen gemeinsam einen individuellen Ausbildungsplan erstellen zu können, helfen uns spezifische Eignungstests und Gespräche.

Ausbildung finden

Eine Ausbildung stellt eine Investition in die nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation eines jeden Menschen dar. Daher unterstützen wir unsere Klienten zielorientiert bei der Suche nach Schnupperlehr-, Vorlehr- und Lehrstellen. Neben der Assistenz beim Ausfüllen offizieller Dokumente wie Arbeitsbewilligungsanträge und anderen Formularen, gehört auch das gemeinsame Erstellen und/oder optimieren von Bewerbungsunterlagen dazu.

Zur Vollendung der bestmöglichen realistischen Bewerbungsstrategie, bieten wir auch praktische Übungen an, in denen Vorstellungsgespräche und Telefonate erprobt werden können.