In unserem Imbisswagen kochen und servieren Migrantinnen und Migranten ihre Landesküche. Indem wir auf die ihnen vertrauten Kochkünsten bauen, ermöglichen wir unseren Klienten erste Arbeitserfahrungen in der Schweiz. Im Imbisswagen pflegen die Arbeitskräfte den Kontakt zu den Kunden und erweitern ihre Deutschkenntnisse. Zudem wird ihr Selbstvertrauen durch den Einstieg ins Berufsleben gestärkt.

FÖRDERUNG IM IN- UND AUSLAND 

Durch den Einkauf einiger unserer spezifischen Produkte unterstützen wir Familienbetriebe der Lebensmittelbranche in verschiedenen Teile der Welt. Zudem fliesst ein Teil unserer Einnahmen in unserem neuentwickelten Konzept zur Familienförderung: